Brotsuppe mit rosinen

Yield: 1 Rezept

Measure Ingredient
1 \N Suppenteller Schwarzbrot
1½ litre ;Wasser, kalt
1 \N Stange Zimt; nach Geschmack
\N \N Zitronensaft; nach Geschmack
2 tablespoons Butter
4 tablespoons Rosinen; gewaschen
1 \N Zitrone; Saft davon
\N \N ;Salz
\N \N Zucker
200 millilitres Weisswein; ODER
2 \N Eigelb, ALTERNATIV gepostet: Robert Mueller am 26.10.95

VARIANTE

QUELLE

Man schneidet das Schwarzbrot in Stuecke, bringt es mit kaltem Wasser aufs Feuer und gibt etwas ganzen Zimt (Stange) und etwas Zitrone hinzu. Sobald das Brot weich ist, streicht man die Suppe durch ein Sieb und bringt sie nochmals aufs Feuer. Jetzt fuegt man Butter hinzu, ferner gewaschene Rosinen sowie den Zitronensaft, schmeckt die Suppe mit Salz und Zucker ab und laesst sie kochen, bis die Rosinen weich sind, wobei man ab und zu umruehren muss, damit die Suppe nicht anbrennt.

Nach Belieben kann man die Suppe gleich so zu Tisch geben oder auch ein Glas Weisswein hinzufuegen oder sie statt dessen mit Eigelb abziehen.

Similar recipes